top of page
DSC_5810_edited_edited.jpg

"Qigong ist ein Dialog mit unserer Lebenskraft" (Jiao Guorui)

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Ich verstehe mich als Forschende auf dem Gebiet des Daoismus und praktiziere seit mehr als zwanzig Jahren vielfältige Qigong-Methoden.

Mit Übungen in Bewegung und mit Übungen in Ruhe lassen sich Blockaden lösen und die Lebenskraft Qi vermehren.

Nachdem ich die Grundausbildung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng beendet hatte, fühle ich mich bis heute dem Lehrsystem von Jiao Guorui verbunden.

 

Zur Vertiefung  meines Verständnisses für Qigong als Selbstmanagement-Methode hat zuletzt die Ausbildung "Qigong in Therapie und Selbstfürsorge" nach Meister Zheng Yi und Katrin Blumenberg beigetragen.

Mit den in meinen Kursen vermittelten Übungsprinzipien möchte ich Sie gerne einladen, gemeinsam zu erfahren, was Qigong als Selbstübungsmethode für jede(n) von uns sein kann. Dabei geht es um das Kennenlernen von Bewegungsabläufen umd die Verbindung von Geist, Körper und Atmung.

Die vielfältigen Herausforderungen dieser Zeit verlangen uns viel ab - sanfte, harmonisierende Bewegungen sowie Selbstmassage und Akupressur aus dem Qigong können dabei unterstützen, dass wir uns weiterhin Gesundheit, Stabilität und Zuversicht bewahren.

Alle genannten Aspekte können gerne auch in der persönlichen Einzelberatung besprochen und erarbeitet werden.

Ich freue mich auf unsere Begegnung und das gemeinsame Üben!

Kurs-Ankündigung 2024:

Im evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Breite Str. 49a, 76135 Karlsruhe (ehemals Stephanienbad) finden im Jahr 2024 Qigong-Übungsabende mit dem Schwerpunkt 15 Ausdrucksformen nach Prof. Jiao  statt, zu denen ich Sie herzlich willkommen heiße:

Im Juni am 05.06. um 18 Uhr und am 12., 19. und 26.06. jeweils ab 17.30 Uhr. Auch am 24. Juli üben wir gemeinsam - ab 18 Uhr.

Nach den Sommerferien im Oktober am 16. und 23.10. jeweils um 18 Uhr.

Im November am 6.11. um 18 Uhr, am 13. um 17:30 Uhr sowie am 20.11. wieder um 18 Uhr.

Für diese Übungs-Einheiten wird pro Abend (90 Minuten) ein kleiner Unkostenbeitrag fällig.

Im Sommer gibt es zwei Outdoorabende: alle, die Freude an leichten Bewegungsübungen auch in der wärmeren Jahreszeit haben, treffen sich am Dienstag, den 16. Juli, sowie am Dienstag, den 06. August, jeweils ab 18 Uhr in Blankenloch hinter dem Thomas-Mann-Gymnasium.

Ab dem 07. Oktober gibt es über acht Montagabende einen VHS-Kurs in Weingarten. Ebenso biete ich ab dem 08. Oktober über acht Dienstagabende einen VHS-Kurs in Leopoldshafen an. Hier üben wir gemeinsam die "8 edlen Brokatübungen".

Für diese Kurse melden Sie sich bitte über die VHS Karlsruhe Land an.

Die acht edlen Übungen Baduanjin (hier nach Prof. Jiao) sind eine Abfolge von klassischen daoistischen Übungssequenzen, die in China seit Jahrhunderten sehr beliebt sind. BADUAN bedeutet „Acht Übungen“, JIN heißt „Brokat“ (ein wertvoller, gemusterter Seidenstoff; auch das seidene Brokatgewand des Kaisers) und dies ist ein Hinweis auf das Kostbare, Feine und Elegante, das diesen Übungen zugeschrieben wird.

 

In allen Kursen lernen Sie die Praxis des Qigong und auch Aspekte der daoistischen Lebensphilosophie kennen. Und natürlich wird es darum gehen, wie die Übungs-Elemente uns gut im Alltag begleiten und zu einer allgemeinen Stress-Reduzierung beitragen können.

Sowohl die "8 Brokatübungen" als auch die " 15 Ausdrucksformen" sind von der zentralen Prüfstelle zertifiziert.

(Die Kosten werden bis zu 90% von der Krankenkasse bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung übernommen)

 

Ich heiße Sie herzlich in meinen Kursen und auch in der individuellen Begleitung willkommen und freue mich auf unser Kennenlernen.

Weitere Information und Anmeldung:

Dipl.-Psych. Cornelia Marschall   

c.s.marschall@web.de

mobil 0160 – 95788888

 

Qigong-Übende (Logo seit 2003)_edited.png

        Qigong Yangsheng verbindet uns mit unserer Lebensenergie

kontakt

bottom of page